AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die
Greifreifen-Community von greifreifen.de/greifreifen


Begriffsbestimmung

Der Begriff oder auch Name „Greifreifen“ bezeichnet das Gesamtpaket des Angebots!

Das Angebot des Webauftritts „Greifreifen“ besteht aus zwei Bereichen:

1. Der öffentlich zugängliche Bereich unter greifreifen.de, welcher im weiteren Verlauf der AGB und Datenschutzerklärung als „Greifreifen-Website“ bezeichnet wird.

2. Der nicht öffentliche und nur durch eine Registrierung zugängliche Bereich unter greifreifen.de/greifreifen, welcher im weiteren Verlauf der AGB und Datenschutzerklärung als „Greifreifen-Community“ bezeichnet wird.

  1. Registrierte Benutzerinnen und Benutzer der Greifreifen-Community werden im Folgenden allgemein als „Nutzer“, „der Nutzer“ oder „Nutzern“ und auch als "Urheber" bezeichnet!

Achtung: Diese AGB ist gültig für die Greifreifen-Community!

(Für die Greifreifen-Website gilt eine andere, eigene AGB!)

1. Geltungsbereich

1.1 Der Greifreifen stellt seine angebotenen Dienste für die Greifreifen-Community auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeine Geschäftsbedingungen (im Folgenden „AGB“) zur Verfügung.

1.2 Bei der Anmeldung zur Greifreifen-Community des Greifreifen akzeptiert der Nutzer diese AGB. Der Greifreifen speichert die AGB-Bedingungen nicht für jeden Vertragspartner individuell.

1.3 Die AGB der Greifreifen-Community können jederzeit durch den Betreiber ohne Vorwarnung und ohne Benachrichtigung geändert und/oder ergänzt werden! Der Nutzer der Greifreifen-Community hat bezüglich der AGB eine "Hohl- und Informationspflicht" und erkennt durch die Registrierung als auch durch die Nutzung von Angeboten und Einrichtungen der Greifreifen-Community diese AGB uneingeschränkt an!

2. Leistungen der Greifreifen-Community

2.1 Der Greifreifen stellt seinen Nutzern innerhalb der Greifreifen-Community Community-Funktionen zur Verfügung. Dazu gehören  insbesondere Blogs, Foren sowie 2 Chat-Räume und andere Möglichkeiten der Kommunikation und Darstellung, welche im Folgenden als „Dienste“ bezeichnet werden. Diese Dienste sind gedacht zur Kommunikation aber auch zur Hilfestellung für Menschen mit Behinderung und ebenso für Menschen ohne Behinderung, welche in Summe die Gruppe der Nutzer darstellt.

2.2 Die Dienste werden unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten. Greifreifen übernimmt keine Verantwortung für eine eventuelle Verspätung, Löschung, Fehlübertragung oder einen Speicherausfall bei den von Nutzern erstellten Beiträgen.

2.3 Greifreifen behält sich vor die Palette der Dienste jederzeit, ohne Vorankündigung, zu erweitern durch neue Dienste - wenn dies erforderlich scheint (siehe AGB Punkt 14).

2.4. Greifreifen behält sich vor, diese Dienste sowie den kompletten Internet-Auftritt jederzeit, ohne Begründung und ohne Vorankündigung einzustellen und abzuschalten!

3. Anmeldung bei der Greifreifen-Community

3.1 Die Nutzung der Greifreifen-Community kann nur nach vorheriger Registrierung genutzt werden. Durch die Registrierung wird innerhalb der Greifreifen-Community automatisch ein Nutzeraccount angelegt. Die einzelnen Schritte des Registrierungsprozesses werden während der Registrierung erklärt. Alle Angaben können auch nach der Registrierung geändert werden.

3.2 Nutzer der Greifreifen-Community kann jede und jeder werden. In der Greifreifen-Community ist die Nutzung von zwei oder mehreren Accounts pro Person nicht erwünscht.

3.3 Bei der Registrierung wählt der Nutzer einen Mitgliedsnamen (Nickname). Die Registrierung und Mitgliedschaft ist kostenfrei. Die damit verbundene Nutzung der Greifreifen-Community darf ausschließlich nur zum eigenen und privaten Gebrauch verwendet werden. Eine kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet!

3.4 Bei dem Registrierungsvorgang versendet die Greifreifen-Community an das von dem Nutzer angegebene E-Mail-Postfach eine E-Mail mit einem Link zur Freischaltung des Nutzer-Accounts.

3.5 Der Nutzer wird angehalten, den Zugang zu seinem Nutzer-Account gegen die unbefugte Nutzung durch Dritte zu schützen. Zugangsdaten sollten geheim gehalten werden. Soweit die Zugangsdaten durch ein Verschulden des Nutzers an Dritte gelangen, haftet der Nutzer für jede Benutzung seiner Zugangsdaten durch Dritte und die damit verbundene Nutzung des Dienstes. Sobald dem Nutzer bekannt wird, dass seine Zugangsdaten unbefugten Dritten zugänglich geworden sein könnten, ist der Nutzer verpflichtet, sein Passwort zu ändern.
Sollte dies nicht möglich sein, ist der Greifreifen per E-Mail an mail(@)greifreifen.de unter Nennung seiner Zugangsdaten zu informieren.

3.6 Sollte die Greifreifen-Community feststellen, dass die Nutzerdaten nicht korrekt sind, besteht die Berechtigung, den Account vorübergehend zu sperren oder, je nach Schwere des Verstoßes, zu löschen.

3.7 Weder die Greifreifen-Community noch der Greifreifen haftet für Schäden, die sich aus einem Verstoß gegen die genannten Verpflichtungen ergeben.

4. Widerrufsbelehrung

4.1 Widerrufsrecht

Sie können Ihre Registrierung zu jeder Zeit widerrufen. Dazu nutzen Sie die im Profil des Accounts angebotene Möglichkeit des Löschens des eigenen Accounts. Ihre sämtlichen in allen Bereichen der Greifreifen-Community hinterlegten Einträge (Texte und Bilder), werden dabei unwiderruflich gelöscht.

Da sämtliche Nutzerangaben weder bei der Registrierung noch zu einem anderen Zeitpunkt auf Richtigkeit geprüft werden, ist das Löschen eines Nutzer-Accounts per Zuruf (E-Mail) nicht möglich, da es für den Greifreifen oder die Greifreifen-Community keine Möglichkeiten zu Plausibilitätsprüfungen gibt!

5. Inhalte der Nutzer

5.1 Die Greifreifen-Community bietet seinen Nutzern verschiedene Möglichkeiten Inhalte innerhalb der Community den anderen Nutzern zugänglich zu machen und dort mit anderen Personen auszutauschen (z.B. chatten oder bloggen). Im weiteren Verlauf als „intern-öffentlich“ bezeichnet. Bei der internen Veröffentlichung von Inhalten durch Nutzer kann der Hinweis auf weitergehende Informationen durch Greifreifen-Community oder Dritten erfolgen. Der Nutzer erklärt sich hiermit ausdrücklich einverstanden. Insofern stellt die Greifreifen-Community eine kostenlose Möglichkeit zur Veröffentlichung von Inhalte in Verbindung mit den weitergehenden Informationen zur Verfügung.

5.2 Die Nutzung der Dienste der Greifreifen-Community erfolgt auf eigenes Risiko der Nutzer. Die Haftung der Greifreifen-Community für behördliche Maßnahmen gehen zu Lasten des Nutzers, welcher für das behördliche Einschreiten verantwortlich ist. Dies gilt insbesondere für Verlinkungen, welche von den Nutzern innerhalb der Dienste gesetzt werden können. Die Greifreifen-Community ist jederzeit berechtigt, derartige Verlinkungen ohne Angabe von Gründen zu löschen.

5.3 Eine Einflussnahme auf den Datenverkehr außerhalb der eigenen Infrastruktur ist für den Greifreifen nicht möglich. Die jederzeitige Abrufbarkeit und eine erfolgreiche Weiterleitung von Informationen von oder zu dem die Inhalte abfragenden Rechner sind insoweit nicht geschuldet. Der Greifreifen haftet insoweit nicht für Schäden, die dadurch entsteht, dass der Zugang zu den Inhalten der Nutzer unterbrochen wird oder die von den Nutzern eingestellten Daten verloren gehen.

5.4 Für die Inhalte sind die jeweiligen Nutzer selbst und allein verantwortlich. Die Greifreifen-Community macht sich diese nicht zu Eigen, sondern bietet lediglich den Nutzern eine Plattform, auf der die Inhalte für die Nutzer einer internen Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Das Urheberrecht der hochgeladenen Inhalte liegt beim Nutzer. Der Nutzer ist verantwortlich für mögliche Konsequenzen, die sich aus der Verletzung des Urheberrechts von Dritten ergeben. Durch das Einstellen von Beiträge und anderen Inhalten (im Folgenden „Material“) sichert der Nutzer der Greifreifen-Community zu, dass er/sie berechtigt ist, sämtliche Lizenzrechte, die nach dieser Vereinbarung eingeräumt werden sollen, zu erteilen und dass er/sie noch keine Rechte oder Lizenzen an dem Material eingeräumt hat, die der vorliegenden Vereinbarung widersprechen könnten. Der Nutzer garantiert der Greifreifen-Community zudem, dass das Material, das er/sie in der Community vom Greifreifen zur Verfügung stellt, nicht gegen Urheberrechte, Markenrechte, das Recht auf Privatsphäre, Publizitätsrechte oder andere Rechte Dritter verstößt oder Dritte beleidigt bzw. in Verruf bringt. Eine Prüfung oder Bewertung der Inhalte durch Greifreifen oder Greifreifen-Community erfolgt nicht!

5.5 Soweit dem Greifreifen oder der Greifreifen-Community für die Abmahnung durch Dritte Kosten entstehen, hat der Nutzer den Greifreifen bzw. die Greifreifen-Community  hiervon freizustellen.

5.6 Die Greifreifen-Community hat das Recht, die von dem Nutzer eingestellten Inhalte zurückzuweisen. Bei begründeten Anhaltspunkten dafür, dass Inhalte gegen anwendbares Recht oder diese AGB verstoßen, insbesondere bei nicht offensichtlich unbegründeten Abmahnungen vermeintlich Verletzter, behält sich die Greifreifen-Community das Recht vor, solche Inhalte zu sperren. Soweit möglich und zumutbar, wird die Sperrung auf die zu beanstandenden Inhalte beschränkt. Für den Fall, dass Dritte eine Gesetzesverletzung durch die Inhalte geltend machen, kann eine Sperre bis zur außergerichtlichen oder gerichtlichen Klärung der Angelegenheit andauern. Der Nutzer hat in einem solchen Fall die Gelegenheit zur Stellungnahme. Die Greifreifen-Community behält sich insbesondere das Recht vor, die Inhalte auf behördliche oder gerichtliche Aufforderung hin zu löschen.

6. Weitere Verantwortlichkeit und Pflichten der Nutzer

6.1 Es sind die geltenden Gesetze zu beachten, insbesondere Jugendschutzvorschriften, Vorschriften zum Schutz geistigen Eigentums und Vorschriften zum Schutz des allgemeinen Persönlichkeitsrechts. Die Benutzung von urheberrechtlich geschützten Werken, ohne die ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers oder des Inhabers des Verwertungsrechts, ist untersagt. Die Verantwortung für sämtliche Informationen, Daten, Texte, Software, Musik, Geräusche, Fotos, Grafiken, Videos, Nachrichten oder sonstige Materialien (Inhalt), die allgemein oder privat übermittelt werden, liegt ausschließlich bei der Person, von der ein solcher Inhalt stammt. Das bedeutet, dass der Nutzer und nicht die Greifreifen-Community die gesamte Verantwortung für jeglichen Inhalt trägt, den er/sie eingibt (Upload), veröffentlicht, per E-Mail versendet oder auf sonstige Weise weiterleitet.

6.2 Der Dienst von Greifreifen.de darf weder zum Abruf noch zur Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen Inhalten benutzt werden.

6.3 Über die Greifreifen-Community darf nicht dazu aufgefordert werden, Straftaten zu begehen oder sich daran zu beteiligen. Es dürfen auch keine Anleitungen zur Begehung von Straftaten geäußert oder veröffentlicht werden.

6.4 Personenbezogene Daten anderer Nutzer (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer), die ausgetauscht werden, sind vertraulich zu behandeln, soweit nicht der Betroffene einer Weitergabe oder Veröffentlichung zugestimmt hat.

6.5 Es dürfen u.a. keine belästigenden, verleumderischen, obszönen, rassistischen, gewaltverherrlichenden, diskriminierenden, pornographischen oder bedrohenden Inhalte verbreitet, veröffentlicht oder gegenüber Anderen geäußert werden. In Bezug auf andere Personen ist ein respektvoller Umgang zu pflegen und auf die kulturellen, weltanschaulichen und religiösen Belange Rücksicht zu nehmen.

6.6 Es obliegt dem Nutzer im eigenen Interesse, Sicherungskopien seiner Inhalte anzulegen.

7. Bewertungssystem

7.1 Die Communitynutzung von Greifreifen-Community ermöglicht es Nutzern von anderen Nutzern oder anderen Personen veröffentlichte Inhalte danach zu bewerten oder zu kommentieren, ob sie hilfreich, relevant oder nützlich sind. Die Bewertungen werden von Greifreifen-Community nicht überprüft und können unzutreffend oder irreführend sein.

7.2 Die Nutzer sind angehalten, in den abgegebenen Bewertungen wahrheitsgemäße Angaben zu machen und die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten. Die von Nutzern abgegebenen Bewertungen müssen sachlich gehalten sein und dürfen keine Schmähkritik enthalten.

7.3 Jede Nutzung des Bewertungssystems, die dem Zweck des Bewertungssystems zuwider läuft, ist verboten.

7.4 Für die Entfernung von Bewertungen gelten die unter Ziffer 5.6 dieser AGB genannten Grundsätze entsprechend.

8. Erreichbarkeit des Nutzers

Der Nutzer hat durch die Einrichtung geeigneter Zugangsvorrichtungen sicherzustellen, dass Erklärungen, die diesen Vertrag betreffen, ihn/sie erreichen. Dieser Verpflichtung kommt der Nutzer nach, indem er/sie eine aktive und gültige E-Mail-Adresse angibt.

9. Datenschutz

Hierzu lesen Sie bitte die Seite Datenschutz!

10. Rechteeinräumung

Das Herunterladen und der Gebrauch von urheberrechtlich geschütztem Material, das von der Greifreifen-Community zur Verfügung gestellt wird, ist dem Nutzer ausschließlich für den privaten nicht-kommerziellen Gebrauch erlaubt, soweit dies im Rahmen der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und dieser AGB geschieht. Urheberrechtlich geschütztes Material Dritter, welches die Greifreifen-Community zur Verfügung stellt, darf nur innerhalb der dafür seitens der Dritten oder ausdrücklich durch Greifreifen eingeräumten Lizenzen genutzt werden.

11. Urheberrechte

11.1 Sind Dritte der Ansicht, dass ihre Werke unberechtigt verwertet oder vervielfältigt wurden, so ist die Greifreifen-Community hierauf unverzüglich hinzuweisen. Die Greifreifen-Community wird diese Inhalte für einen Zugriff durch Dritte sperren, soweit sich die Vorwürfe als berechtigt erweisen.

11.2 Die Greifreifen-Community weist darauf hin, dass bei rechtswidrigen Inhalten unverzüglich die Pflicht einer Überprüfung und Abstellung des rechtswidrigen Zustandes besteht, da ansonsten nach den gesetzlichen Vorschriften eine Verantwortlichkeit des Access-Providers in gleicher Weise wie des Störers besteht. Die Greifreifen-Community wird Inhalte erst dann wieder freischalten, wenn der Nutzer nachweisen kann, dass der rechtswidrige Zustand beseitigt ist.

11.3 Mit der Registrierung zur Greifenreifen-Community erteilt der Nutzer als Urheber von Beiträgen und/oder anderen Inhalten (Texte, Bildmaterial) der Greifenreifen-Community die Einwilligung zur Veröffentlichung und/oder Vervielfältigung dieser Beiträge und/oder anderen Inhalten (Texte, Bildmaterial). Dies gilt auch für die Angaben und Einstellungen im Profil des Nutzers.

11.4 Mit dem Einstellen von Beiträgen oder anderen Inhalten (Inhalt, Texte, Bildmaterial) überträgt der Nutzer und Urheber unentgeltlich und ohne Einschränkungen die Urheber- und Nutzungsechte an die Greifreifen-Community.

11.5 Mit dem Einstellen von Beiträgen oder anderen Inhalten (Inhalt, Texte, Bildmaterial) räumt der Nutzer und Urheber der Greifreifen-Community unentgeltlich das zeitlich und räumlich unbeschränkte Recht ein, diese Inhalte zu speichern und unentgeltlich zum Abruf durch beliebige Personen innerhalb der Greifreifen-Community bereit zu stellen.

12. Inaktivität

Um zu vermeiden, dass die Greifreifen-Community die von den Nutzern hinterlegten Inhalte unnötig speichert, obwohl der Nutzer den Dienst nicht mehr nutzt, behält sich die Greifreifen-Community vor, die gespeicherten Inhalte der Nutzer einschließlich der Zugriffsrechte nach einem Zeitraum ab 90 Tagen der Inaktivität (kein Login in den Nutzerbereich) zu löschen.

13. Gewährleistungsausschluss / Haftungsbeschränkungen

13.1 Die Communitynutzung von Greifreifen-Community erfolgt auf eigenes Risiko der Nutzer. Die Greifreifen-Community übernimmt keine Gewährleistung für die Zuverlässigkeit und Richtigkeit von Informationen und Ratschlägen, die die Nutzer im Rahmen der Communitynutzung von Greifreifen-Community erhalten, sei es auf Webseiten, per E-Mail oder Telefax, schriftlich oder mündlich! Greifreifen-Community übernimmt keine Gewährleistung dafür, dass der Dienst zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung steht.

13.2 Für Störungen übernimmt Greifreifen-Community keine Haftung.

13.3 Für den Verlust von Daten haftet Greifreifen-Community nach Maßgabe der vorstehenden Absätze nicht.

13.4 Soweit über die Dienste von Greifreifen-Community eine Möglichkeit der Weiterleitung auf Datenbanken, Web-Sites, Dienste etc. Dritter, z.B. durch die Einstellung von Links oder Hyperlinks gegeben ist, haftet Greifreifen-Community weder für Zugänglichkeit, Bestand oder Sicherheit dieser Datenbanken oder Dienste, noch für den Inhalt derselben. Insbesondere haftet Greifreifen-Community nicht für deren Rechtmäßigkeit, inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität, etc..

13.5 Gesetzliche Vorschriften, wonach die Haftung von Greifreifen-Community noch stärker eingeschränkt ist, als nach der vorstehenden Haftungsbeschränkung, bleiben unberührt. Die in diesem Vertrag erklärten Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von Greifreifen und Greifreifen-Community.

13.7 Die Haftungsbeschränkung gilt nicht für die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit infolge eines fahrlässigen oder vorsätzlichen Handelns von Greifreifen-Community. Die Haftung nach gesetzlichen Vorschriften, deren Ausschluss verboten ist, bleibt unbenommen.

14. Änderungen der Dienste oder des Dienstanbieters

Greifreifen-Community behält sich das Recht vor, den kostenlosen Dienst als Ganzes oder in Teilen ohne gesondert Ankündigung zu verändern oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Ansprüche erwachsen den Nutzern hieraus nicht. Greifreifen-Community kann die Nutzungsverträge mit den Nutzern (inkl. aller Rechte und Pflichten) auf einen Dritten übertragen. Die Nutzer müssen davon nicht zwangsläufig in Kenntnis gesetzt werden.

15. Änderungen der AGB

Greifreifen-Community behält sich das Recht vor, die AGB in Zukunft zu ändern und/oder zu ergänzen. Der Nutzer wird davon nicht explizit in Kenntnis gesetzt. Der Nutzer hat diesbezüglich eine Holpflicht.

16. Registrierungslaufzeit/Kündigung

Die Registrierung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Die Parteien sind berechtigt, die Registrierung jederzeit und sofort zu kündigen. Ferner sind die Parteien zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund ohne vorherige Abmahnung berechtigt. Ein wichtiger Grund zur Kündigung durch die Greifreifen-Community liegt insbesondere vor, wenn der Nutzer in erheblicher Weise oder wiederholt trotz Abmahnung gegen geltendes Recht oder gegen diese AGB verstößt. Sofern der Nutzer mehrere Nutzerkonten bei Greifreifen-Community hat, ist Greifreifen-Community berechtigt, eine Kündigung auf sämtliche Nutzerkonten zu erstrecken. Die Kündigung kann dann durch Löschung sämtlicher Nutzerkonten erfolgen.

17. Folgen der Registrierungsbeendigung

Nach Beendigung der Registrierung durch Kündigung oder in sonstiger Weise werden die auf Greifreifen-Community gespeicherten Benutzungsdaten und Zugangsrechte des Nutzers gelöscht.

18. Anwendbares Recht / Gerichtsstand

18.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

18.2 Sofern der Nutzer Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen  ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand München in der Bundesrepublik Deutschland.

19. Das Greifreifen Gremium

Die Aufgaben, Pflichten und Befugnisse des Gremiums werden in Kürze hier bekannt gegeben!

20. Umgang und Benimm-Regeln

Die Greifreifen-Community ist ein für jedermann/frau frei zugängliches Internetangebot mit der Kernzielgruppe Querschnittgelähmte und Rollstuhlfahrer. Von Zeit zu Zeit kommt es leider vor, dass Personen mit behindertenfeindlichen sexuellen Neigungen Greifreifen-Community Nutzer belästigen. Wir dulden dieses diskriminierende Verhalten nicht. Personen, die sich auf diese Weise belästigend verhalten, werden aus der Greifreifen-Community ausgeschlossen.

Behinderte, Angehörige und Interessierte sollen sich frei und offen austauschen können. Beiträge in den Foren und an der Pinnwand werden nur dann zensiert, wenn sie pornographische, sexistische, extremistische oder gegen die guten Sitten verstoßende Inhalte verbreiten. Die Greifreifen-Community behält sich vor, diese Inhalte sofort ohne gesonderte Mitteilung zu löschen.

Dasselbe gilt für die Löschung von Greifreifen-Community Nutzer-Accounts: Wer durch sein offensichtlich unsoziales Verhalten Unruhe und Misstrauen in die Gemeinschaft bringt, kann ohne Verwarnung ausgeschlossen werden.

Wenn sich Nutzer der Greifreifen-Community in irgendeiner Form von anderen belästigt fühlen, können sie unter folgender E-Mail Adresse ihre Beschwerden äußern: mail(@)greifreifen.de. Jede Beschwerde wird schnellstmöglich bearbeitet, entschieden und Maßnahmen begründet. Nutzer können sich jederzeit mit Wünschen, Anregungen und Problemen an die Greifreifen-Community wenden. 
Die Greifreifen-Community prüft die Berechtigung einer Beschwerde und verwarnt die betreffende Person in Form einer E-Mail, sofern dies möglich ist. Der/die Betreffende wird gebeten, zu den Anschuldigungen Stellung zu nehmen. Bleibt diese Stellungnahme aus, wird eine zweite Verwarnung ausgesprochen. Ändert der/die Betreffende sein/ihr Verhalten nicht, wird er/sie aus der Greifreifen-Community gelöscht. Der Ausschluss erfolgt außerdem,

  • wenn ein Nutzer seine Neigung zum Amelotatismus offen bekennt und es dafür Zeugen gibt, die ihre Angaben nachweisbar belegen können
  • wenn eindeutige Äußerungen und/oder Belästigungen von Nutzern stattfinden, die auf Amelotatismus schließen lassen und wenn dies von mehreren Nutzern bestätigt werden.

In diesen beiden Fällen werden die betreffenden Nutzer ohne Verwarnung von der Greifreifen-Community gelöscht.

(Stand: 01.08.2018)